Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten www.gar-nrw samt Subdomains, Einbindungen in Drittseiten, auf denen unsere Dienste zur Verfügung stehen. Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Vertraulichkeit Ihrer Daten ist für uns von besonderer Bedeutung. Diese Datenschutzerklärung dient Ihrer Information über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer uns anvertrauten personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Dienste. Unsere Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unseren Webseiten sowie in dem Menüpunkt „Datenschutz“ in der mobilen Applikation abgerufen werden. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die GAR NRW e.V., Oststr.41-43, Tel. 0049 211 384760, info@gar-nrw.de.

1.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten
Die GAR NRW erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Inanspruchnahme unserer Dienste, insbesondere bei der Anmeldung zu Seminaren und Tagungen mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Bei Ihrem Besuch auf allgemein zugängliche Bereiche unserer Dienste werden anonyme Protokolldateien vorübergehend erhoben und gespeichert, wie anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) und die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent) Webbrowser/Betriebssystem. Diese Daten benötigen wir zur Ermöglichung des Zugangs und Nutzung unserer Dienste. Hierbei handelt es sich um Zugriffsdaten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Diese Protokolldaten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Fehlerverfolgung verwendet und anschließend gelöscht.
 
Bei der Nutzung der geschützten Bereiche auf unseren Webseiten können zur Fehleranalyse folgende Informationen erhoben und kurzfristig gespeichert werden: das übertragene Datenvolumen, der Benutzername beim Nutzerkonto sowie mögliche Fehlermeldungen.

Für die Anmeldung zu Seminaren auf unserer Webseite erheben wir bei der Registrierung als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname und die Anschrift. Ihre Daten werden zweckgebunden verwendet. Gelegentlich können wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, um Sie über wichtige Mitteilungen per E-Mail zu benachrichtigen, wie zum Beispiel Mitteilungen über Änderungen im Seminarablauf sowie unserer Dienste, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Zudem nutzen wir Ihre Daten, um auf Ihre Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können.

Wenn wir Ihre postalische und E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit der Anmeldung zum Seminar oder zur Tagung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, sie über weitere Weiterbildungsveranstaltungen zu informieren. Sie können dieser Verwendung Ihrer postalischen Adresse und/oder E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.
 
2.    Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Als Mitglied der GAR NRW erhalten sie ein Newsletter. Dazu verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.
 
3.    Weitergabe von Daten
Grundsätzlich werden Ihre Daten nur zweckgebunden erhoben und verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre vorherige Einwilligung nicht weitergegeben.
 Soweit es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung oder zur Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient.
 
4.    Aufbewahrung und Löschung Ihrer Daten
Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die Löschung ist jederzeit durch eine Nachricht an den unten beschriebenen Kontakt möglich.
5.    Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.
 
6.    Cookies
Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, setzen wir im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Webseiten sowie ggf. den mobilen Applikationen temporäre und permanente Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Temporäre Cookies sind zeitlich begrenzt und enthalten Daten wie beispielsweise eine Identifikationsnummer, so genannte Session ID. Durch diese Cookies ist dem Server möglich, mehrere Anfragen auf unseren Webseiten sowie der mobilen Applikation demselben Nutzer zuzuordnen. Sie werden gelöscht, sobald die Nutzung der jeweiligen Webseite beendet wird. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, auch nachdem Sie unsere Webseite oder die mobile Applikation verlassen haben. Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Bei einer Deaktivierung von permanenten Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

7.    Google Analytics
 Die GAR NRW nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) nicht.
 
8.    Social Plugins
 Bei den digitalen Angeboten werden unter Umständen so genannte Social Plugins von unterschiedlichen sozialen Netzwerken beispielsweise Facebook, Google+, Xing und Twitter eingesetzt. Mit diesen Funktionen können Sie einzelne Inhalte mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken teilen bzw. diese Inhalte empfehlen. Bei der Nutzung dieser Social Plugins wie beispielsweise dem Facebook Like-Button, dem Google+ Button oder Twitter, können wie nachfolgend beschrieben von dem jeweiligen sozialen Netzwerk personenbezogene Daten erhoben werden.
 
Wenn Sie ein digitales Angebot aufrufen, in welcher ein Social Plugin integriert ist, baut das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser unmittelbar eine direkte Verbindung auf. Dadurch erhält das soziale Netzwerk unter anderem die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse/Geräte-ID diese Webseite besucht haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk eingeloggt oder registriert sind. Sofern Sie gleichzeitig in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenabruf automatisch Ihrem Profil zu. Auch wenn Sie die jeweiligen Social Plugins betätigen und beispielsweise Artikel und Inhalte empfehlen, kann das soziale Netzwerk diese Informationen Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bei der Nutzung unseres digitalen Angebotes aus dem jeweiligen Netzwerk aus.
 
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Zusammenhang mit den Social Plugins erhobenen Daten ausschließlich zwischen Ihrem Browser und dem Betreiber der sozialen Netzwerke ausgetauscht werden. Wir haben keinerlei Kenntnis vom Inhalt der erhobenen und überlassenen Daten. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke zu lesen.
 
Datenschutzerklärung Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Datenschutzerklärung facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy
Datenschutzerklärung Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
9.    Einsatz von Google-Maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.
 
10.    Technische Sicherheit
 Zum Schutz Ihrer uns überlassenen Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen trifft die GAR NRW fortlaufende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Im Internet werden Informationen in der Regel unverschlüsselt übertragen.

11.    Links zu externen Websites
Die Dienste der GAR NRW enthalten ggf. Links zu externen Websites. Beim Aufruf der externen Websites werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben. Sobald Sie auf externen Websites sind, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber.

12.    Widerruf von Einwilligungen, Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung oder gegebenenfalls Löschung Ihrer Daten, soweit keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Wenden Sie sich dazu bitte an info@gar-nrw.de oder postalisch an die angegebene Anschrift.

Durch Registrierung und/oder der Inanspruchnahme unserer Dienste willigen Sie ein, dass wir Ihre mitgeteilten Daten erheben und zur Verbesserung unseres Angebotes, für unsere Servicefunktionen, zur Kontaktaufnahme und Zusendung von Mitteilungen, zur Auswertung des Nutzungsverhaltens und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info@gar-nrw.de oder schriftlich an die Adresse der GAR NRW widerrufen können. Der Widerruf ist kostenlos (mit Ausnahme der Ihnen entstehenden Übermittlungskosten). Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

13.    Änderung unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt die gegebenenfalls geänderte Datenschutzerklärung.
 
14.    Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz
Bei weiteren Fragen zu unserer Datenschutzpraxis sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder gegebenenfalls Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an die GAR NRW unter info@gar-nrw.de oder an die im Impressum angegebene Anschrift.
 
Stand: April 2018
GAR NRW e.V.
Oststr. 41-43
40211 Düsseldorf
Tel.: 0211-38476-0
Fax: 0211-38476-19
E-Mail: info@gar-nrw.de

Geschäftsführer: Volker Wilke
Vorstand: Hilde Scheidt, Andreas Wolter
Vr 6486, Amtsgericht Düsseldorf
Steuernummer 133/5907/3083